Das Segment Infrastructure macht Ende des Jahres 2019 noch rund 14 % des verbliebenen Portfolios aus.

Zum Jahresende 2019 befanden sich in dem Portfolio noch 246 Einzelpositionen (Vorjahresende 279 Positionen). Seit Übernahme des Portfolios konnte der Nominalwert des Infrastructure- Portfolios von EUR 18,0 Mrd. um 47 % verringert werden.

20200420 Grafiken Infra DE