Das Public-Sector-Portfolio konnte auf EUR 34,7 Mrd. zum Jahresende 2019 reduziert werden.

Bei den Kreditnehmern und Emittenten von Wertpapieren handelt es sich um Staaten, Regionen, Städte, Anstalten des öffentlichen Rechts und staatsnahe Unternehmen. Forderungen gegenüber Staaten der Europäischen Union bilden den Großteil des Portfolios, das durch einen hohen Anteil von Forderungen mit sehr langen Restlaufzeiten geprägt ist.

20200420 Grafiken Public Sector DE