Der Verwaltungsrat der FMS Wertmanagement hat in seiner Sitzung vom 8. Dezember 2014 folgende Veränderungen im Vorstand der FMS Wertmanagement beschlossen.

In den Vorstand der FMS Wertmanagement berufen wird mit Wirkung zum 1. Januar 2015 Frank Hellwig, bisher Generalbevollmächtigter der FMS Wertmanagement und verantwortlich für die Bereiche Legal & Compliance, IT, Sourcing & Servicer Steering, Operations Management sowie Human Resources.

Norbert Kickum, im Vorstand seit dem 1. März 2012 als Chief Real Estate Officer verantwortlich für den Bereich Immobilienfinanzierungen, ist zum 30. November 2014 auf eigenen Wunsch und in bestem gegenseitigem Einvernehmen aus der FMS Wertmanagement ausgeschieden. Das Asset-Cluster Commercial Real Estate ist seit Übernahme des Portfolios von der HRE-Gruppe von ursprünglich mehr als 27 Milliarden Euro Nominalwert auf mittlerweile weniger als zehn Milliarden Euro abgebaut worden.

"Wir bedanken uns bei Norbert Kickum für die geleistete Arbeit," sagt Jan Bettink, Vorsitzender des Verwaltungsrats der FMS Wertmanagement, "er hat den gewünschten Abbau bei der FMS Wertmanagement aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im Bereich gewerbliche Immobilienfinanzierung stark vorangetrieben und erfolgreich Verkäufe und Restrukturierungen von Kreditengagements umgesetzt."

Der Bereich Commercial Real Estate wird von Ernst-Albrecht Brockhaus übernommen, der im Vorstand bereits die Bereiche Treasury, Capital Markets Funding sowie Derivatives & Market Advisory verantwortet.

Dr. Christian Bluhm, Vorstandssprecher und Chief Risk Officer der FMS Wertmanagement, verantwortet die Bereiche Structured Products, Infrastructure & Asset Finance, Sovereign & Public Finance sowie Risk Controlling, Finance, Portfolio Steering und Audit.

Die FMS Wertmanagement war im Juli 2010 gegründet worden, um Risikopositionen und nicht strategienotwendige Geschäftsbereiche der HRE-Gruppe zu übernehmen und verlustminimierend abzuwickeln. Die günstige Refinanzierung an den Kapitalmärkten spielt dabei eine entscheidende Rolle. Eigentümer der FMS Wertmanagement ist über den Sonderfonds für Finanzmarktstabilisierung (SoFFin) zu 100 Prozent die Bundesrepublik Deutschland.

Bei Rückfragen steht Ihnen Andreas Henry, Head of Communications, unter der Telefonnummer 089- 9547627 250 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.